Angebot

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch: 14.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag: 10.00 – 16.00 Uhr

Ausgenommen Schulferien.

Individuelles tüfteln

Um im tüftelPark Pilatus alleine arbeiten zu können, besuchen die neuen TüftlerInnen den Werkstatt – Einführungskurs. Sie erhalten einen Einblick in die Handhabung von Maschinen und Werkzeugen. Dabei bleibt genug Zeit, eigene Ideen mit diversen Materialien umzusetzen.

Das freie Tüfteln am Mittwoch- und Samstagnachmittag ist für die TeilnehmerInnen kostenlos. Nur das Verbrauchsmaterial muss bezahlt werden. Die angebotenen Spezial-Kurse und Workshops (z.B. Weiterbildungskurse, Technikkurse etc.) sind kostenpflichtig und soll zu marktüblichen Gebühren angeboten werden. Das Ziel ist es pro Jahr 5 – 10 Kurse à 8-10 Teilnehmern durchzuführen. Die Kurse dauern 1 bis 2 Tage. Die kostenpflichtigen Kurs und Workshops sollen einen Deckungsbeitrag liefern.

Gruppen-tüfteln:

Der tüftelPark Pilatus steht explizit auch Schulklassen oder Jugendorganisationen (wie z.B. Blauring, Jungwacht, Pfadi etc.) zur Verfügung. Die Betreuung der Schulklassen resp. der Jugendorganisationen wird je nach Thema mit der Programmleitung vereinbart.

Kurse:

Aufgrund der hervorragend ausgebauten Infrastruktur in unserem tüftelPark, eignen sich unsere Räume auch hervorragend für die Durchführung von Kursen jeder Art. Egal ob für Ausbildungskurse für Lehrlinge, Ausbildungskurse für altes, vergessenes Handwerk oder Seminare zur Handhabung diverser Maschinen & Geräte, den Wünschen und Vorstellungen der Handwerkern unter Ihnen stehen in unseren Räumen viele Wege offen.

Kontaktieren Sie die Geschäftsstelle für weitere Informationen – wir helfen Ihnen gerne.